Studium

Studierende mit Schwerpunkt ‚Nutztiere‘ erhalten im 4. Studienjahr eine spezifische Ausbildung in den folgenden Themenbereichen:

  • Bestandesmedizin
  • Fütterung
  • Reproduktion/Geburtshilfe
  • Eutergesundheit
  • Jungtiergesundheit
  • Animal welfare
  • Kleine Wiederkäuer
  • Neuweltkameliden
  • FTVT-Kurs

Im 5. Studienjahr verbringen alle Studierenden im Rahmen der klinischen Rotation vier Wochen auf der Nutztierklinik. Studierende mit Schwerpunkt ‚Nutztiere‘ haben während zwei zusätzlichen Monaten die Möglichkeit sich vertieftes Wissen und praktische Fähigkeiten im Bereich der Nutztiermedizin anzueignen.

Alle Informationen zum Studiengang in Veterinärmedizin finden Sie auf der Fakultätsseite